ForWind als Oldenburger Denkstelle ausgezeichnet


Im Rahmen von „Oldenburg – Stadt der Wissenschaft“ erhielt ForWind jetzt eine besondere Auszeichnung: Das Zentrum ist „Oldenburger Denkstelle“ des Monats August.

„Wir würdigen damit die herausragende Stellung von ForWind und die Impulse, die von diesem Unternehmen nicht nur für unsere Region ausgehen“, lobte Oldenburgs Oberbürgermeister Gerd Schwandner anlässlich der Preisübergabe. Deutlich werde hier einmal mehr, über welch „enormes Potenzial“ der Wissenschaftsstandort Oldenburg verfüge.

Mit dem Titel einer „Oldenburger Denkstelle“ werden in diesem Jahr Unternehmen und Institutionen ausgezeichnet, die insbesondere auf die drei Eckpfeiler Talente, Toleranz und Technologie gesetzt haben. Sie bilden die Leitmotive in Oldenburgs Programm als „Stadt der Wissenschaft 2009“.